Meinenwollen

Aufs Zimmer, also eineTreppe hoch. Pflegekraft, wie es sich gehört, hinter der Frau X, die Bewohnerin geht ein, zwei Stufen, hat schon den Fuß auf der nächsten Stufe – und bleibt dann aus unerfindlichen Gründen stehen.

PK drängelt: „Frau X, nach oben, bitte…“

Frau X läuft auch weiter, fragt jedoch etwas irritiert: „Nach unten?“

PK: „Nach OBEN!“

Frau X, mit einer winzigen Spur von Selbstgefälligkeit: „Na, das wollte ich doch meinen…!“

Advertisements

Über snoopylife

Gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter Gesucht - gefunden: Words, Sinn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Meinenwollen

  1. pixelspielerei schreibt:

    Na, also echt … *tse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s