Lose

„Das ist lose!“

Herr Z beschwert sich. Über seinen Tee. Ganz ordinäres Zeug, ohne Krümel, frisch aus der Thermoskanne.

Immerhin, er trinkt den Becher leer.

Gleich anschließend sein Fazit: „Jetzt ist es fester. Aber nur wenig! Ganz wenig!“

Advertisements

Über snoopylife

Jahrelang im sozialen Bereich tätig, unter anderem im Seniorenheim und in einer Schulbibliothek. Schließlich quasi umgefallen und nach Berufsausstieg wieder aufgestanden. Derzeit Freiberuflerin! Arm, aber glücklich.
Dieser Beitrag wurde unter Bilder für Götter, Sinn abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lose

  1. Sofasophia schreibt:

    ist doch ganz logisch! er ist der „festkörper“, alles andere lose – weil außerhalb von ihm? so habe ich als kind die welt manchmal auch wahrgenommen.
    vielleicht kommt mit der demenz das kindliche magische denken wieder zurück?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s