Mächtig, gewaltig?

Sachlich + informativ, ein Artikel über Gewalt, verübt von Pflegebedürftigen:

http://kotesk.wordpress.com/2013/06/25/pflegekrafte-sind-zunehmend-brutaler-seelischer-und-korperlicher-gewalt-ausgesetzt/
Neu hier zu finden: http://kochtorsten.wordpress.com/2013/06/25/pflegekrafte-sind-zunehmend-brutaler-seelischer-und-korperlicher-gewalt-ausgesetzt/

Unbedingt ansehen. Wenn ich mir das durch den Kopf gehen lasse, werde ich – und vermutlich Tausende andere – täglich Opfer von Gewalt in der Pflege.

Die sind doch dement, die können doch nichts dafür

Fragezeichen

Advertisements

Über snoopylife

Gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter Arsch der Welt, Klassiker abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Mächtig, gewaltig?

  1. Thala schreibt:

    Eben! Aus Angst und Unsicherheit können bei Menschen, die an Demenz leiden Aggressionen entstehen. Sie machen es nicht mit Absicht.
    LG

  2. Es ist nicht immer „nur“ körperliche Gewalt, sondern ebenso geistige/seelische. Und die kann mitunter noch schwererer zu (er)tragen sein. Was kann man schon gegen ständige Schikane und Boshaftigkeiten tun, ohne mit dem StGB in Berührung zu kommen …

  3. Sofasophia schreibt:

    verrückte sache. es gibt eben immer zwei seiten, wenn gewalt geschieht. täterinnen und opfer können auf beiden seiten stehen.
    wo ist eigentlich der respekt abgeblieben?

  4. Wiebke Hoogklimmer schreibt:

    Ein interessanter und nachdenkenswerter Aspekt!

  5. Holger schreibt:

    Nun ja: „Delikt“, „ungeahndet“ und Paragraphen aus dem StGB sind jenseits der Welt von -spätestens- mittelschwer Demenzkranken. Das Fragezeichen am Ende muss durch ein Ausrufezeichen ersetzt werden – Demenzkranken fehlt die geistige Potenz zur Bosheit, Bosheit verlangt Fähigkeiten.
    Bei nicht-dementen Bewohnern mag das anders aussehen.
    Was ich am verlinkten Artikel gut fand, war, einmal das Verhalten der Angehörigen erwähnt zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s