Die Sache

Unverzichtbar, aber nicht besonders geschätzt: Das Wort „Nein!“. Der aktive Wortschatz von Frau X beschränkt sich ausgerechnet darauf – zumindest an den meisten Tagen.

Wenn sie Lust hat, hält sie aber auch ganz gern mal einen Schwatz mit der PK …

Bew: „Die Sache!“

PK: „Die Sache?“

Bew: „Die Sachen!“

PK: „Ja?“

Bew: „Hier rein!“

PK: „Wo rein?“

Bew: „Hier rein!“ [+ zeigt … vage in den leeren Raum.]

PK: „Ach da rein!“

Bew: „Ja!“

Advertisements

Über snoopylife

Jahrelang im sozialen Bereich tätig, unter anderem im Seniorenheim und in einer Schulbibliothek. Schließlich quasi umgefallen und nach Berufsausstieg wieder aufgestanden. Derzeit Freiberuflerin! Arm, aber glücklich.
Dieser Beitrag wurde unter Gesucht - gefunden: Words abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Die Sache

  1. emia neon schreibt:

    Praktische Übungen in Philosophie könnten so aussehen.

  2. Clara Himmelhoch schreibt:

    Mich erschreckt diese Rückwärts“entwicklung“ zum Drei-, Zwei- oder gar Einwortsatz auch immer noch bei jedem Besuch, obwohl jetzt inzwischen weniger.

  3. Sofasophia schreibt:

    nein, so was!

    (kicher …)

  4. pixelspielerei schreibt:

    Tja nun, das ist doch einfach! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s