Pflege der Zukunft

I had a dream:

Alle Heime sind kommunal – es ist verboten, mehr als 5 Tage am Stück zu arbeiten – Teil des Vorstellungsgespräches ist die Frage nach der Lieblingsschicht – jedes Zimmer hat Deckenlifter – es gibt Fitnessräume in jedem Heim für PK’s und Bew sowie regelmäßige Fortbildungen, die ihren Namen auch verdienen,  z.B. zum Thema Bewegungen im Bett – sehr guter Stellenschlüssel, so dass genügend Zeit auch für individuelle Beschäftigung bleibt – keine Pflegestufen mehr … (*)

Sorry Leute, ich hab gelogen. Das ist kein Traum, es ist Realität. Aber nicht bei uns in Deutschland.

Sondern in Dänemark.

http://pflegederzukunft.blogspot.de/

Zur Klarstellung: Ich will niemandem ans Herz legen, auszuwandern. Aber es wird immer gesagt, Deutschland sei eines der reichsten Länder der Welt. Warum können wir dann nicht auch solche Arbeitsbedingungen haben?

(*) Alle Informationen aus dem oben erwähnten Blog, Quellen hier: http://pflegederzukunft.blogspot.de/2010/01/altenpflege-in-danemark.html

– und hier: http://pflegederzukunft.blogspot.de/search?updated-max=2013-03-26T06:46:00-07:00.).

Advertisements

Über snoopylife

Jahrelang im sozialen Bereich tätig, unter anderem im Seniorenheim und in einer Schulbibliothek. Schließlich quasi umgefallen und nach Berufsausstieg wieder aufgestanden. Derzeit Freiberuflerin! Arm, aber glücklich.
Dieser Beitrag wurde unter These abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s