childhood dreams

Ja, manchmal fühlt man sich an Kinder erinnert. Immer wieder muss man sich dann ins Gedächtnis rufen, dass hier jemand ein Leben gelebt hat. Und einen entsprechenden Stolz entwickelt.

Was für Unterstützung gibt es nun, um eine verwirrte Pflegekraft auf den Boden der Tatsachen zurück zu holen? Zuallererst die Hinweise von den Bewohnern selbst.

Beispiel. Eine Pflegekraft erläutert Frau X ausführlich, dass sie beim Zähneputzen den Zahnbecher so in die Hand nehmen soll, dann einen Schluck daraus nehmen, auf keinen Fall herunterschlucken, sondern ausspucken…

Und das nicht, weil sie gerade zu viel Zeit hat oder die Dame irgendwie bevormunden will. Die Anweisung ist bei dem Stand der Demenz von Frau X leider dringend erforderlich. Ebenso, wie der Stand der Demenz bei Frau X nahezu unausweichlich zur folgenden Antwort führt:

„Jaja, weiß ich. Das mache ich schon seit Jahrhunderten so!“

Advertisements

Über snoopylife

Gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter Arsch der Welt, Gesucht - gefunden: Words, Klassiker abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu childhood dreams

  1. Himmelhoch schreibt:

    Ich glaube, für kein Geld der Welt hätte ich die Geduld, die ihr aufbringen müsst, um liebevoll mit diesen Bewohnern umzugehen.
    Danke sage ich, obwohl ich nur indirekt betroffen bin.

  2. Dieses vorgebliche Wissen kennen wir doch aber eigentlich alle, oder? Da macht man etwas fast „falsch“ und jemand weist im letzten Moment auf die richtige Variante hin. Statt einfach „danke“ zu sagen, redet man sich heraus, dass man es doch gewusst hätte. Dennoch konnte es ja nicht schaden, dass man es im letzten Moment nochmal gehört hat, nöch?! ;o)

  3. snoopylife schreibt:

    Ja, wenn ich genug Nerven habe, kann ich das acuh manchmal subtiler verpacken. Aber das ist sehr sehr schwer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s