Solarium

So ziemlich alle Feste werden draußen im Garten gefeiert, außer natürlich Weihnachten und Silvester. Beim letzten dieser Events, es war schon empfindlich kalt, wurden Heizstrahler eingesetzt. Damit niemand fror, waren alle dick angezogen, die Bewohner zusätzlich noch in Wolldecken eingepackt. Heraus schauten nur Augen, Nasen und Münder.

Immer wieder die besorgte Frage der Pfleger:

„Ist Ihnen kalt?“

Frau X, direkt neben einem Heizstrahler, erwiderte fröhlich: „Nein… das da wärmt ja auch!“ Nach kurzem Nachdenken fügt sie hinzu:

„Und man wird hier schön braun!“

Advertisements

Über snoopylife

Gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter Bilder für Götter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Solarium

  1. Jou, klasse! Säufersonne oder Höhenbrand? ;o))

    • snoopylife schreibt:

      Stimmt, vermutlich hat es sie an die früher (?) übliche „Höhensonne“ erinnert… Zumindest kenne ich das aus meiner Kindheit. Man bekam komische Brillen auf und saß gefühlte zwei Stunden vor einer Lampe…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s