As time goes by

Frau X ist nun schon über ein Jahr bei uns. Sie hat offenbar die erste Zeit im Heim nicht vergessen:

„Wenn ich mich daran erinnere, wie klein Sie waren, und so putzig!“

Die Pflegekraft, der das gilt, spart sich eine ausufernde Erklärung darüber, wie rasch man in einem Jahr wachsen kann. Und überhaupt: PUTZIG?

Frau X spürt offenbar, dass irgendetwas nicht stimmt. Rasch fügt sie hinzu:

„Aber immer lieb!“

Advertisements

Über snoopylife

Gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter working for compliments abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu As time goes by

  1. Na, das ist doch wohl echt putzig; nur anders! ;o))

  2. M. schreibt:

    Das ist doch einfach nur niedlich oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s