Sitzgelegenheit

Eine Pflegekraft und der leicht schwerhörige Herr Z betreten dessen Zimmer.

Er schaut sich um, unschlüssig, sein Blick geht vom Sessel zum Bett. Offensichtlich kann er sich nicht entscheiden, ob er sich hinsetzen oder hinlegen soll.

„Wohin jetzt?“, fragt er schließlich.

„Setzen Sie sich am besten wieder in den Sessel, es gibt gleich Essen.“

„Was?“

„Es geht wieder in den Sessel!!!“

„Was?“

„In den SESSEL setzen, bitte!“

„Was?“

„— Dahin!“ [+zeigt auf den Sessel]

Herr Z, lustlos: „Och nö… Dahin!“ [+zeigt auf den Kleiderschrank]

Nach eingehender Beratung einigte man sich denn doch auf den weitaus bequemeren Sessel.

Advertisements

Über snoopylife

Gar nichts.
Dieser Beitrag wurde unter Bilder für Götter abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Sitzgelegenheit

  1. mipezo schreibt:

    Eine gute Einigung, vor allen für Herrn Z. 🙂

    Alles Gute!

    Michael

  2. Himmelhoch schreibt:

    Ich für mich und meine Zukunft wünschte mir ganz sehr, dass ich irgendwie am Rad drehen kann, bevor ich in so einen Zustand komme. – Ich sage immer und immer wieder, ich will nicht alt werden – nur die Grenzen für diesen Begriff werden von mir immer weiter hinausgeschoben.

  3. haushundhirschblog schreibt:

    Ach, danke auch hierfür wieder.
    Arbeite mit Menschen, die schwerbehindert sind, und kenne diese Situationen, die zunächst einmal humorig wirken, sehr gut. Und es befreit mitunter, wenn wir unter Kolleginnen darüber schmunzeln oder, schlimmer, uns kaputtlachen, obwohl wir uns immer über die ernsthafte Situation der Menschen, die wir beraten und betreuen, bewusst sind. Letztlich kann dieser Zugang aber beiden Seiten hilfreich sein …
    Schöne Grüße,
    mb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s